Imagefilme

So setzt man
Sympathie in Szene.

Kon
takt
Imagefilme sollen in der Kommunikation vor allem eines erzeugen:

Die richtigen Sympathien für Ihr Unternehmen.

Vordringlich richten sie sich an Kunden, aber auch Mitarbeiter können Ihre Zielgruppe sein. Hard Facts spielen bei Imagefilmen eher eine untergeordnete Rolle – statt Informations­vermittlung geht hier es vor allem um emotionale Nähe, die für das Corporate Marketing immense Bedeutung hat.

Als Kommunikations­mittel sind Imagefilme vielfältig einsetzbar, um für Ihr Unternehmen den bestmöglichen Auftritt zu schaffen: ob auf der eigenen Firmen-Homepage, zu Tagungen und Versammlungen, in Social-Media-Kanälen oder auf Messeveranstaltungen.

Herzklinik der Universitäts­medizin Essen – Emotion am rechten Fleck.

Der Kunde

Die Herzklinik des Universitätsklinikums Essen gehört zu den Spitzeninstituten Deutschlands – sowohl in Sachen High-Tech als auch in menschlicher Kompetenz.

Unsere Aufgabe

Konzeption und Umsetzung eines Imagefilms, der sowohl den hohen Anspruch des Instituts unterstreicht als auch das engagierte Team sympathisch portraitiert.

Unsere Umsetzung

Ein 90-sekündiger Film, der lebendige Eindrücke in den Alltag der Herzklinik gibt, die verantwortlichen Mediziner zu Wort kommen lässt und sich in die bestehende Kampagne unter dem Hashtag „#smartpeoplesmarthospital“ einfügt. Besonders spannend für uns: die Aufnahmen während einer Operation am offenen Herzen – definitiv nichts für Anfänger.

Unsere Leistungen

  • Konzeption & Drehplanung
  • Shooting vor Ort
  • Musik- und Soundbearbeitung
  • Postproduktion

Wissens­wertes

Was macht einen Imagefilm aus?

Für erfolgreiches Corporate Marketing sind Imagefilme oft das Mittel der Wahl, um ein emotional geprägtes Bild von Unternehmen, Produkten oder Dienst­leistungen zu vermitteln.

Anders als bei stark zweck­orientierten Filmen (z. B. Produktfilmen) bleiben greifbare Informationen eher im Hintergrund – stattdessen spielen hier eher aufmerksamkeits­starke Bilder und kreative Mittel die Hauptrolle.

Mit einer Dauer von ca. 90 Sekunden bis hin zu 5 Minuten sowie vergleichsweise komplexen Story-Lines heben sich Imagefilme ebenfalls von anderen Kategorien klar ab.

Alles ist möglich. Aber nicht alles ist sinnvoll.

Ob ein Imagefilm wie ein kreatives Feuerwerk oder seriös bis tragend konzipiert wird, hängt natürlich auch stark von der Branche Ihres Unternehmens ab:

Ein Film für ein dynamisches Start-Up trägt sicherlich andere Züge als der für einen Industriekonzern. Den Möglichkeiten zu passenden stilistischen Elementen wie Kameratechniken, Musik, Farbgebung, Schnitt-Tempo, etc. klären wir deshalb im Vorfeld mit Ihnen ab.

Das gleiche gilt für die Dauer: Zwar erlaubt ein längerer Film umfangreichere Stories – doch bevor Langeweile aufkommt, sollte man den kürzeren Weg wählen.

Sie wollen einen Imagefilm. Oder…?

Bevor Sie sich entschließen, einen Imagefilm zu beauftragen, sollten Zielsetzungen und Erwartungen gemeinsam mit uns klar definiert werden. Denn streng genommen verfolgt ein Imagefilm kein anderes Ziel als Ihr Unternehmen mit positiven Emotionen aufzuladen.

Sollten jedoch darüber hinaus weitere bzw. konkretere Aufgabenstellungen bestehen, sind eventuell andere Filmkategorien sinnvoll – wie z. B. Produktfilme oder eine Recruiting-Kampagne, die mit deutlich greifbareren Informationen die passende Botschaft an Ihr Publikum vermitteln können.

Die Dauer:
Das Einsatzgebiet entscheidet.

Ob auf der eigenen Homepage, Versammlungen oder Messen – die möglichen Einsatzgebiete von Imagefilmen sind zahlreich. In welchem Rahmen und mit welcher „Verweildauer“ Sie Ihr Publikum erreichen können, ist allerdings entscheidend für die geplante Länge des Films – deshalb geben wir Ihnen im Vorfeld auch dementsprechende Empfehlungen.

Ein Film, der z. B. anlässlich einer Shareholder-Versammlung gezeigt wird, sollte zwar nicht langweilen, darf aber über eine längere Laufzeit verfügen als ein Film, der Ihr Unternehmen vor einer Kunden­präsentation kurz und prägnant vorstellt.

Wefa

Imagefilm 2020

Kunde:

Westdeutsche Farben GmbH

Inhalt:

Persönlichkeit liegt Wefa sehr am Herzen. Um diese Botschaft nach außen zu transportieren haben wir besonderes Augenmerk darauf gelegt den Mitarbeitern eine entsprechende Bühne einzuräumen, auf der sie sich authentisch darstellen konnten und bewusst auf den Einsatz eines Sprechers verzichtet. Lernen Sie die Menschen hinter der Westdeutschen Farben GmbH kennen.

Leistungen:
  • Konzeption & Drehplanung
  • Shooting vor Ort in Berlin, Aachen und Spelle
  • Musik- und Soundbearbeitung
  • Postproduktion
HiFi Pawlak

Imagefilm

Kunde:

HiFi Pawlak

Inhalt:

Wir alle kennen die typischen Imagefilme…gerade so wollten wir es nicht machen. Statt Verkaufsfläche und Mitarbeiter wollten wir das in den Fokus stellen was wirklich zählt—den herausragenden Service, vom akribischen Aufbau bis hin zur professionellen Einstellung der hochwertigen Komponenten.

Leistungen:
  • Konzeption & Drehplanung
  • Shooting vor Ort
  • Musik- und Soundbearbeitung
  • Postproduktion
Mays Berlin - Ledermanufaktur

Imagefilm

Kunde:

Mays-Berlin

Inhalt:

Mays Berlin ist eine kleine Ledermanufaktur in Berlin, die mit Leidenschaft bei der Sache ist und noch Wert auf echte Handarbeit legt. Der Imagefilm gibt einen Einblick wer hinter dem Namen steckt und portraitiert die Philosophie, die in den Herstellungs­prozess einfließt.

Leistungen:
  • Konzeption & Drehplanung
  • Shooting vor Ort
  • Musik- und Soundbearbeitung
  • Postproduktion